LED by Frontlux

Profi Qualität, zu fairen Preisen

Sonderlösungen / Objektplanung

So individuell wie Ihrer Anfrage
– von der Lichtplanung über die Bemusterung bis hin zum Projektabschluss.

Zukunftsweisende Renaissance der Leuchtdiode

Heute, einige Jahre später, steht die Energiesparlampe in mitten ihrer eigenen Renaissance. Längst wird sie als das Leuchtmittel der Zukunft gehandelt. Die Vorteile liegen dabei klar auf der Hand – die herkömmliche Glühlampe wandelte Strom zuerst in Wärme um, was zu einem hohen Energieverlust führte. Anders als zur Glühbirne, wandeln Leuchtdioden den Strom direkt in Licht um. Energieeffizienz ist dabei nicht der einzige Vorteil. Durch hochwertig verarbeitete Komponenten, liegt die Lebensdauer bei LED´s bei bis zu 50.000 Stunden. Eine enorme Zahl, dahingegen sieht die Glühbirne mit ihren 2500 Stunden wirklich alt aus.

Die geringe Wärmeentwicklung und der effiziente Energieverbrauch sind offensichtlich, doch was ist mit dem einhergehenden Lichtambiente? Durch fortlaufende Optimierung und Entwicklungsverfahren, Innovationen in der Energieumwandlung, haben Leuchtdioden längst mit dem Vorurteil eines kalten und ungemütlichen Lichts aufgeräumt. Die hohe Typenvielfalt ermöglicht eine hohe Diversifikation von Lichtstimmungen – das optimale Leuchtmittel für bestimmte Räume zu finden bedarf dabei einiger Kennzahlen.

Hierzu seien die beiden Begriffe „Lumen“ und „Kelvin“ zu erklären. Lumen (lm) ist eine Einheit zur Berechnung des Lichtstroms. Dieser gibt Ihnen Auskunft darüber, in was für einem Verhältnis das Helligkeitsempfinden ihres Auges zu eingehenden Lichtquelle steht. Dies bedeutet, je höher der Wert in Lumen, desto heller ist die vorliegende Glühlampe.

Kelvin hingegen beschreibt die Farbtemperatur eines Leuchtmittels. Eine entscheidende Kennzahl also, um ein Gefühl für die Lichtstimmung des Leuchtmittels zu bekommen. Die Unterteilung findet dabei in warmweiß, neutralweiß und kaltweiß statt. Ein Licht, welches der herkömmlichen Glühbirne entspricht, ist bei warmweiß (ca. 1500 bis 3000 Kelvin) einzuordnen. Für Sie also wichtig: je geringer die Zahl in Kelvin, desto wärmer wirkt die LED! LED-Leuchtmittel mit einer Farbtemperatur von warmweiß, ersetzen also Ihre alten Glühbirnen. Mit den neuen Leuchtmitteln haben sich die Fassungen nicht geändert. Sie können also beim Kauf auf klassische Fassungen wie E27 und E14 zurückgreifen.

Eine letzte Kennzahl, die für den Kauf relevant sein kann, ist die Abkürzung CRI. Diese Begrifflichkeit beschreibt den sogenannten Farbwiedergabeindex (Color Rendering Index). Man nimmt an, dass bestimmte Lichteinflüsse, Farben von Wand oder Gegenständen unterschiedlich aussehen lassen. Anhand einer Referenzlichtquelle wird dieser Umstand dann in einem Index ausgedrückt. Der CRI-Index ist also eine Art Kennzahl, ein Gütekriterium für die Qualität der wiedergegebenen Farben.

Industrie, Ladenbau oder das Eigenheim

jede Anwendung hat seine spezielle Anforderung
– Ihre Fachberater helfen Ihnen gerne weiter.

LED – Leuchtmittel der Zukunft

„Light Emitting Diode (LED)“ – was ist das eigentlich?

 

LED – drei magische Buchstaben, die so vielmehr versprechen als Licht ins Dunkel zu bringen. „LED“ steht für „Light Emitting Diode“ und beschreibt einen elektrischen Halbleiter, energieeffizient und langlebig. Diese zu Deutsch: lichtemiitierende Diode, ist dank einer üblichen Fassung in nahezu jede Lampe einschraubbar und erfreut sich einer anhaltenden Renaissance.

Thomas Edison – Begründer einer erleuchtenden Zukunft, legte mit seinem Glühbirnen Patent im Jahr 1880 den Grundstein für eine Elektrifizierung der Gesellschaft. Mit dem Verbot zur Herstellung der geliebten Glühbirne, ging ein Aufschrei durch die Europäische Union. Das Ende des so beliebten Leuchtmittels kam für viele unpassend, weshalb sich viele die auslaufenden Glühbirnen bunkerten, um für dunkle Jahre vorzusorgen. Das Angebot an Alternativen, den sogenannten Energiesparlampen, war rar. Die noch in den Kinderschuhen steckende Leuchtdiode (LED) versprach kaltes und ungemütliches Licht. Zudem waren sie teuer und unbeliebt.

Licht ist nicht gleich Licht

blendfrei, farbneutral und homogen von der Ausleuchtung
– das ist unser Versprechen.

Lichtlager Standort Sauerland – LED zu fairen Preisen

Licht und Leuchtmittel begleiten uns durchweg im alltäglichen Leben. Dabei ist es gerade im häuslichen Gebrauch eine passende Lichtstimmung sehr wichtig. Beim Kauf sollte auf Profi Qualität geachtet werden. Die verarbeiteten Komponenten müssen hochwertig sein, um eine lange Lebensdauer und hohe Energieeffizienz garantieren zu können. Lassen Sie sich am Standort Sauerland von unserem souveränen Fachpersonal beraten. Dort erhalten Sie neben der serviceorientierten Beratung, LED von Profi Qualität zu fairen Preisen.

Das Lichtlager am Standort Sauerland bietet Ihnen eine große Auswahl an LED und Leuchtmitteln an.
Im Hinblick auf die teils hoch wirkenden Preise, sei zu bedenken, dass sich der Kaufpreis über die lange Lebensdauer der LED bei einer vorhandenen Profi Qualität amortisiert. Um den Erwartungen einer hohen Lebensdauer gerecht zu werden, kommen bei der Produktion hochwertige Baukomponenten und sehr komplexe technische Produktionsschritte zum Einsatz.

Da Lichtwahrnehmung ein sehr subjektiver Sinneseindruck ist, empfehlen wir Ihnen, sich im Lichtlager am Standort Sauerland, ein eigenes Bild von unserem breiten Produktspektrum zu machen. Erhalten Sie vor Ort umfassende Beratung durch unser Fachpersonal, und erneuern Sie Ihren Eindruck vom Leuchtmittel der Zukunft – LED zu fairen Preisen – kompetent durch Fachpersonal beraten.

Deckenleuchten / Wandleuchten

Einabu, Anbau oder gependelt – Ihre Wünsche sind unser Ansporn.

Innenleuchten / Aussenleuchten

Ob Büro, Garten oder Krankenhaus, Schutzarten- und Klassen sind für uns keine Fremdwörter.

Lichtmanagement / Betriebsgeräte / Leuchtmittel

Mehr als Glühbirnen, optimale Ausleuchtung gelingt nur in Kombination mit den besten Komponenten

Wir freuen uns auf Sie!

Per Mail, über den Button oder Telefon:


0800-2766842

Lichtlager GmbH
Keffelker Straße 42
59929 Brilon  Germany

Tel.: +49(0)2961-966 180
Fax: +49(0)2961-742633

E-Mail: info@lichtlager.de
Web: www.lichtlager.de